Warum sollte ich ein Kantenschutzprofil verwenden?

Kantenschutzprofile haben mehrere Vorteile:

  • Sie dienen als permanente Schalung und als Tagesfugenabschalung, tragen zur Beschleunigung des Betoniervorgangs bei und gewährleisten ein zuverlässiges Ergebnis;
  • Sie kontrollieren die Bewegung des Betons während des Schwindens und verhindern, dass unkontrollierte Risse in der Platte entstehen;
  • Sie schützen die Schwind- und Dehnungsfugen vor Beschädigungen, sobald das Gebäude in Gebrauch ist, und verhindern kostspielige Reparaturen am Boden und an den Flurförderzeugen;
  • Sie erleichtern die Lastübertragung zwischen den beiden Seiten der Platte, so dass die Platte auch während des Gebrauchs konsistent und eben bleibt

Kantenschutzprofile bestehen aus zwei Seitenteilen, die mit Sollbruchelementen zusammengehalten werden. Die Fugen werden auf den Boden gelegt, um einen Rahmen zu bilden, wobei jedes Betonierfeld groß genug ist, um ein Tagesfeld zu bilden (daher der Name „Tagesfugenabschalung“). Beim Abbinden und Schwinden des Betons werden die beiden Seiten der Fuge allmählich horizontal auseinander gezogen. Dübel, die mittig angebracht sind, stoppen die vertikale Bewegung der Platten und ermöglichen die Lastübertragung zwischen den beiden Abschnitten der Bodenplatte. Die Fuge verbleibt zum Schutz (Armierung) der Betonkanten im Boden.

Verlorene Schalungen sind nicht unbedingt gleichbedeutend mit Kantenschutzprofilen. Einige verlorene Schalungen fungieren als Tagesfugenabschalung für den Betonguss, bieten aber keinen Schutz gegen Stöße. Typischerweise werden Schalungen für Bereiche eingesetzt, die nicht viel Verkehr ausgesetzt sind, wie z. B. die Außenkante der Platte. Wenn jedoch mit mehr Verkehr zu rechnen ist, ist es wichtig, ein Kantenschutzprofil zu wählen, das auch Schutz vor Stößen sowie eine Lastübertragung bietet.

In unserem Produktbereich haben wir die Kantenschutzprofile von der Schalung getrennt, so dass klar ist, welche Vorteile jedes Produkt bringt.

Dies hängt von verschiedenen Dingen ab, wie z. B. von der Art des Gebäudes, der Art seiner Nutzung und der Art der Fahrzeuge, die über die Fuge fahren werden. In unserem Produktbereich finden Sie eine Produktauswahlhilfe, sowie eine Kurzübersicht zu unseren Kantenschutzprofilen als Download. Sie können auch unser technisches Personal um Hilfe bitten. Häufig wird es mehr als eine geeignete Lösung geben, und es kann auch sein, dass für Ihr Projekt mehr als eine Art von Kantenschutzprofil oder Schalung benötigt wird. Wir können Ihnen helfen, die beste Kombination zu finden.

Dies hängt von der Dicke der zu gießenden Betonplatte ab. Normalerweise würden Sie eine Profilgröße wählen, die 30 mm weniger als die Tiefe Ihrer Platte beträgt – wenn Ihre nominale Plattenhöhe also 190 mm beträgt, würden Sie eine 160 mm hohe Fuge verwenden.
Unser AlphaJoint Classic 4010 hat eine Universal-Trennplatte, so dass die Höhe vor Ort angepasst werden kann. Permaban Wave besitzt eine Verlängerungsplatte für den gleichen Zweck. Dies erleichtert es Auftragnehmern, dasselbe Produkt auf verschiedenen Baustellen einzusetzen. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den entsprechenden Produktseiten.

Erstens soll sie Abweichungen der Tragschicht berücksichtigen. Die Tragschicht hat in der Regel eine Toleranz von +/-1 cm; wenn die Tragschicht also etwas außerhalb der Toleranz erstellt wird, bleibt immer noch Raum für die freie Bewegung der Fuge. Die Fuge kann nicht funktionieren, wenn sie in die Tragschicht eingesetzt wird. Zweitens ermöglicht sie eine Toleranz bei der Nivellierung der Oberfläche.

Alle Permaban Fugen sind so konstruiert, dass ein Freiraum unter ihnen existieren kann. Dies bedeutet, dass der Dübel jeweils unterhalb der Mittellinie der Fuge liegt. Im Zweifelsfall können Sie dies vor Ort nachmessen. Messen Sie von der Fugenkante bis zum Dübel auf beiden Seiten: Die größere Distanz zeigt stets nach oben. Im Zweifelsfall liegt dem „Ersatzteilset“, das mit jedem an die Baustelle gelieferten Produktpaket geliefert wird, eine Einbauanleitung bei.

Wenn sich eine Last (z. B. ein Fahrzeug) über ein Kantenschutzprofil bewegt, tragen die Dübel die Last und übertragen sie von einem Abschnitt des Betonbodens auf den nächsten. Dies bedeutet, dass sich das Gewicht über den fertigen Fußboden bewegen kann, ohne Spannungen in der Betonplatte zu verursachen. Eine Betonplatte besitzt typischerweise nur etwa 50 % ihrer tragenden Eigenschaften am Rand einer Platte, so dass Dübel helfen, die Ränder zu stützen, damit das Gewicht übertragen werden kann. Aufgrund der Dübel können sich die „Anfahr- und Abfahrplatten“ etwas biegen, damit die Last reibungslos über die Oberfläche gleiten kann.

Dübel werden dort benötigt, wo ein Fugenprofil installiert ist (z. B. eines unserer Kantenschutzprofile) oder wo die Verzahnung der Mineralstoffe allein das Gewicht zwischen den „Anfahr- und Abfahrplatten“ nicht verlässlich übertragen kann.

Sie finden bei uns zwei Arten von Dübeln – Vierkantdübelstangen und Tellerdübel. Beide Typen sind effizient bei der Lastübertragung zwischen Betonplatten.

Die meisten unserer Kantenschutzprofile verwenden Tellerdübel, weil sie sehr zuverlässig sind, eine kontrollierte seitliche Bewegung des Betons in zwei Richtungen ermöglichen, aber jegliche vertikale Bewegung vollständig stoppen, um eine ebene Oberfläche zu gewährleisten.

Aber auch Vierkantdübelstangen sind eine gute Wahl. Im Gegensatz zu runden Dübelstangen ermöglichen unsere Vierkantdübelstangen eine seitliche Bewegung der Platte in beide Richtungen und verhindern gleichzeitig eine vertikale Bewegung. Der Einbau ist wichtig, so dass die Dübel waagerecht und parallel zueinander liegen, damit keine Risse entstehen – aber (im Gegensatz zu runden Dübeln) sind unsere Vierkantdübel so konzipiert, dass sie kleine Einbauabweichungen auffangen.

Wenn die Tellerdübelhülsen viereckig wären, würden sie eine Bewegung der Platte nur in einer Richtung zulassen: horizontal, aber nicht seitlich. Da Beton zur Mitte der Platte hin schrumpft, würde eine Begrenzung der seitlichen Bewegung unerwünschte Spannungen in der Platte erzeugen. Unsere Tellerdübelhülsen sind so konstruiert, dass sie eine Betonbewegung sowohl horizontal als auch seitlich (aber nicht vertikal) ermöglichen.

Zuerst das Produkt – Sie können unsere Produktwahlhilfe verwenden, um die Wahl zu erleichtern, oder uns um Hilfe bitten. Wir müssen wissen, wie viele Meter Produkt Sie benötigen. Wir müssen auch die Dicke der Platte kennen.

Obwohl wir unser Vertriebsnetz nach Kräften unterstützen, unterhalten wir einige „Hauskonten“, mit denen Kunden direkt bei uns einkaufen können. Dies ist normalerweise der Fall, wenn Kunden sehr spezifische oder fortlaufende Anforderungen haben, bei denen wir den besten Service bieten können, indem wir den Kunden direkt betreuen. Wenden Sie sich an unser Verkaufsteam unter +44 1752 895288, wenn Sie dies weiter besprechen möchten.

Ja, das können wir. Wenn Sie glauben, dass ein spezielles Produkt erforderlich sein könnte, sprechen Sie am besten so schnell wie möglich mit unserem Verkaufsteam oder unseren technischen Ingenieuren. Es kann sein, dass wir bereits ein Produkt entwickelt haben, das nicht auf dieser Website zu finden ist und Ihren Bedürfnissen entspricht.

Wir sind immer gerne bereit, neue Möglichkeiten mit Unternehmen zu diskutieren. Am besten rufen Sie uns zunächst einmal an. Wir benötigen einige Informationen über Ihr Unternehmen, u. a. wie lange Sie schon handeln, wo Sie geographisch tätig sind und mit welchen Marktsegmenten Sie hauptsächlich zu tun haben.

Bodenreparaturen können von Permaneo, der Reparatur- und Pflegemarke für Bodenbeläge von RCR Flooring Services durchgeführt werden. Permaneo bietet Rissreparaturen, Fugenreparaturen (unter Verwendung des Permaban Signature AR Fugenreparatursystems), Oberflächenerneuerung, Polieren und Instandhaltungsdienste an. Kontaktieren Sie uns unter +44 1752 895288 für weitere Informationen.

Produkte der Marke Permaban entsprechen der Bauprodukte-Verordnung (Verordnung (EU) Nr. 305/2011) und verfügen über eine entsprechende CE-Kennzeichnung. Einige unserer Produkte tragen das CE-Zeichen, für andere ist dies nicht notwendig. Bitte besuchen Sie unsere Seite Vorschriften und Normen für weitere Informationen.

BRAUCHEN SIE HILFE ?
RUFEN SIE AN.

Rufen Sie unser Vertriebsteam für Produkt- und Spezifikationsanleitungen an.

Rufen Sie uns an

+44 1752 895288

Oder finden Sie einen Distributor.